Neueste 5 Einträge

  • 19_BESTANDSAUFNAHME: CINEMATOGRAPHINNEN BEIM TATORT
  • 18_MEIN VATER, MEIN KHAN
  • 17_ICH WAR 12
  • 16_DIE FREUDE ÜBER EINEN ANRUF UND DIE DEUTSCHE SUCHT NACH DEM KRIMI
  • 15_"ICH BITTE EUCH UM ABSOLUTES FINGERSPITZENGEFÜHL." - VON NEOFASCHIST*INNEN, PSEUDO-FEMINIST*INNEN UND ANDEREN IDEOLOGISCHEN VERHEDDERUNGEN

2020-12-01

18_MEIN VATER, MEIN KHAN

tod-und-spiele-106__v-varxl_4f6e04.jpeg                                       Aus dem Dortmunder Tatort “Tod und Spiele” von Maris Pfeiffer ©WDR/ARD

Originaltitel: Tod und Spiele
Erstausstrahlung: 07.10.2018
Wiederholung: 16.10.2020

Buch: Wolfgang Stauch

Regie: Maris Pfeiffer
Kamera: Eckhard Jansen

Schnitt: Simone Hofmann
Musik: Jörg Lemberg

Produktion: Warner Bros. International Television, WDR
Redaktion: Frank Tönsmann, WDR

Blogbeitrag von Thomas Koessler

Veröffentlicht am: 01.12.2020

Ein neuer Kollege im Ermittler*innen-Team, illegale Fights im Dortmunder Untergrund und ein soziopathischer Hauptkommissar in Bestform. [Mehr lesen…]

Biene - 15:14:25 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

2020-11-09

17_ICH WAR 12

tatort-voll-auf-hass-3-720x469.jpgAus dem Hamburger Tatort “Voll auf Hass” © NDR/ARD

Originaltitel: Voll auf Hass
Erstausstrahlung: 08.11.1987
Buch: Bernd Schadewald
Regie: Bernd Schadewald
Kamera: Jochen Radermacher
Schnitt: Anja Cox
Musik: Ingfried Hoffmann
Produktion: Matthias Esche

Blogbeitrag von Gürsoy Doğtaş
Veröffentlicht am 09.11.2020

Ich war 12, als am 8. November 1987 „Voll auf Hass“ (der 198. [Mehr lesen…]

Biene - 21:40:21 @ Allgemein | 1 Kommentar